Eine Reise zu der weltberühmten Kokufu-Ten Ausstellung, sehen Sie die besten Bonsai-Gärten und schnuppern Sie japanische Kultur.

9. – 17. Februar 2018  € 2490

  

Gemeinsam mit dem Reisebüro Nippon Express haben wir eine einmalige Tour zur Kokufu-Ten und den berühmten Bonsai-Gärten von Japan zusammengestellt. Daneben gibt es auch eine wunderbare Reise zum magischen Tempelkomplex in Nikko und dem Nationalpark. Sie werden auch einen Tagesausflug zu Shinji Suzukis Garten und dem Omiya Bonsai Dorf genießen. Abgesehen davon haben Sie Zeit, das überbordende Tokio zu erkunden oder sogar extra Touren auf eigene Faust durchzuführen.
Die Kokufu-Ten wird im Metropolitan Museum im Ueno Park, in Tokio stattfinden. Die Show ist die Hauptshow für Bonsai in Japan. Sie werden den ersten und zweiten Teil der Show besuchen, die jeweils einen komplett neuen Bonsai zeigen. Machen Sie Ihren Einkauf im Ueno Green Club. Ein professioneller Führer, Seiko Fukui, führt Sie durch alle Highlights.

Das Omiya Bonsai-Dorf: Schlendern Sie durch die berühmten Gärten, die alle geöffnet sind. Kyuka-en, Fuyo-en, Mansei-en, Seikou-en und Toju-en. Besuchen Sie das schöne Omiya Bonsai Art Museum, in dem Sie einige sehr besondere Bonsai aus der Takagi Kollektion sehen können.  Video
Der Shunka-En Garten von Kunio Kobayashi. Kunio Kobayashi hat einen Garten geschaffen, welcher durch einen traditionellen Tori, ein Tor, zu betreten ist und wo sowohl viele berühmte Bonsai als auch die traditionellen Häuser mit Tokonomas und einer großen Kollektion antiker Töpfe und Artefakte bewundert werden können.
Shinji Suzukis Bonsai-Garten in Obuse Ohne Frage eine der besten Sammlungen und Gärten ist der Garten von Shinji Suzuki. Er hat einen Himmel geschaffen, in dem Bonsai in all seiner Schönheit in einem Garten und in Tokonomas ausgestellt ist. Nach dem Besuch erhalten Sie einen Vortrag über die raffinierte Kunst des Displays von Shinji Suzuki.

Tempel von Nikko Einer der Höhepunkte dieser Tour ist ein Besuch in dem alten Tempelkomplex in Nikko, Toshogu. Auf einem Hügel gelegen, der mit mehr als tausend Hinoki-Bäumen bepflanzt ist. Der Nikko Nationalpark bietet szenische, bergige Landschaften, Seen und die Kegon Wasserfälle.

 

* Japanisch-Englisch Führer enthalten. Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch Führer bei ausreichenden Teilnehmern.
* Die Registrierung ist unverbindlich.

  

Der Zeitplan der Tour
  • Tag 1: Ankunft in Tokio
  • Tag 2: Kokufu-Ten und Besuch des Green Club Bonsai Marktes.
  • Tag 3: Bonsai Dorf Omiya mit Reiseführer. Besuch der Omiya Bonsai Gärten & des Omiya Bonsai Museums. Essen im Bonsai Restaurant (japanisches Menü). Besuch von Kunio Kobayashis Shunka-En Garten, mit Reiseführer. Besuch der Ginza Area and des Tokyo Towers
  • Tag 4: Ein halber Tag auf der zweiten Kokufu-Ten Show. Besuch des Asakusa Senso-Ji Tempels mit Reiseführer. Und der Töpfer Läden in der Kappabashi Area in Down Town Tokio. Besuch des ‘SkyTree’ Towers.
  • Tag 5: Reise nach Nagano mit dem Shinkansen Schnellzug und Reiseführer. Besuch von Shinji Suzukis Bonsai Garten und genießen seiner Bonsai Vorträge. Nagano Sightseeing. Genießen Sie ein Bento-Dinner.
  • Tag 6: Zur freien Verfügung. Optionale Ausflüge mit Reiseführer
  • Tag 7: Nikko: besuchen Sie alte Tempel. Katayama Shuzo Brewery Tour und Kegon-Fälle. Alles mit Reiseführer. Dinner in Asakusa.
  • Tag 8: Heimreise aus Tokio

 

Inklusive
  • 7 Nächte im 4-Sterne Shinagawa Prince Hotel, Tokio
  • Frühstück im Hotel
  • Privater Coach
  • Shinkansen Schnellzug
  • Suica Travel card
  • Dinner bei Asakusa
  • Bento Essen
  • Essen im Bonsai Restaurant Omiya
  • Essen in Nagano

 

Nicht inklusive
  • Flüge nach Tokio, Japan
  • Optionale Touren: (Kamakura mit Reiseführer)
  • Besuch im Masahiko Kimura Garten, S-Cube Bonsai Garten

 

Anmeldung

Participant #1

  • Mr. / Ms.

    First name in passport

  • Family name in passport

Participant #2

  • Mr. / Ms.

    First name in passport

  • Family name in passport

* Pflichtfelder