Das internationale Magazin für Anfänger und Fortgeschrittene

Wir lieben Bonsai und halten Sie für eine echte, lebendige Kunstform. Bonsai blickt auf eine lange Geschichte zurück, die ursprünglich aus China stammt. Die Japaner lernten Bonsai durch Mönche kennen, die vor etwa 800 Jahren nach China gereist waren. Heutzutage wird Bonsai auf der ganzen Welt praktiziert und seine Popularität wächst immer noch. Im Westen hat Bonsai ein rasantes Wachstum und eine schnelle Entwicklung erfahren. Bonsai Focus behandelt die faszinierende Welt der Bonsai aus verschiedenen Perspektiven, der japanischen und der westlichen.

 

 

Nöelanders Trophy XVI

Eine andere Sicht auf die Natur

Auf Biegen und Brechen

Noelanders Trophy XV

Wie weit kann man gehen?

Bonsai Focus ist das internationale Bonsai Magazin für den anfangenden und den fortgeschrittenen Bonsai Liebhaber weltweit. In den 80er Jahren gegründet, ist Bonsai Focus ein gut etabliertes Magazin mit einem weltweit anerkannten Ruf. Es bietet seinen Lesern eine breite Auswahl qualitativ hochwertiger Artikel über Bonsai, sowohl für den Anfänger als auch für den fortgeschrittenen Bonsai Liebhaber.

 

Cotoneaster

Der sanfte Riese

Das Maximum herausholen

Formen und Farben

 

Das Magazin ist in gedruckter Version und seit 2010 auch als E-Magazin erhältlich. Bonsai Focus Abonnements können direkt online in sechs Sprachen bestellt werden: Englisch, Niederländisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch und wird in mehr als 65 Ländern vertrieben. Eine große Anzahl von älteren Ausgaben der letzten 10 Jahre - mit japanischen und westlichen Künstlern - zeigt den Lesern den Weg zu Bonsai und kann in unserem Webshop bestellt werden. Ein engagiertes Team von erfahrenen, muttersprachlichen Redakteuren und die enge Zusammenarbeit mit dem japanischen KINBON Magazin garantiert für die hohe Qualität der Informationen zu Themen wie Techniken, Pflege und Gestaltung. Das einzigartige Konzept der Artikel mit veranschaulichenden Videos macht es möglich, dass die Abonnenten regelrecht live bei den Vorführungen der Autoren dabei sein können und so die Tricks von den Meistern selbst erlernen.