Triskele Schalen Auktion

              

Drei Keramiker, die sich die Triskele Gang nennen,
vereinen ihre Stärken und tauschen ihre Schalen aus

 
   

Ein einzigartiges Projekt vereinigt drei Keramiker, die völlig unterschiedlich arbeiten. Sie beschlossen, ihre Schalen untereinander zu tauschen, so dass immer ein anderer Töpfer die Fertigung der Schale vollendet. Wir zeigen Ihnen die Ergebnisse ihrer ersten Schalen, welche versteigert werden sollen. Die ersten sechs Schalen, das Ergebnis dieser Zusammenarbeit, werden bei der Noelanders Trophy 2017 präsentiert und ausgestellt werden. Sie werden an den höchsten Bieter bei einer Auktion verkauft. Sie erhalten die Möglichkeit, auf diese Schalen bis zum Sonntag, dem 5. Februar online zu bieten. Die Gebote werden über die Social Media, die Website von Bonsai Focus und am Stand von Bonsai Focus bekanntgegeben.

 
      

  

 

Platzieren Sie Ihr Gebot auf Ihre Lieblingsschale(n).
(Der Erlös dieser Auktion wird in die nächsten Projekte der Triskele Gruppe investiert.)

 

* Pflichtfelder

 

Was Thor mit den Schalen machte

THOR - #1 
Thor: meine Idee zu dieser Schale von Andrew war "Blut fließt kalt"

  

 
THOR - #2

Mit der von Tom Benda hergestellten Schale: 'Der Arbeitsname lautet "Der Mann im Mond". Die beiden runden Monde werden von zwei fliegenden Schamanen flankiert.

  

 

Der Austausch der Schalen

  Tom Benda, Thor Holvila und Andrew Pearson begannen zusammenzuarbeiten, um eine Kollektion von Schalen zu gestalten. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, ihr Wissen und ihre Erfahrungen miteinander zu teilen, sich gegenseitig zu beeinflussen und zu inspirieren, indem Sie sich regelmäßig zum gemeinsamen Gestalten von Schalen treffen. Die Triskele Gruppe wurde 2015, während des Bonsai Europa Events in Manchester, in einem Pub, von Tom Benda (CZ), Andrew Pearson (GB) und Thor Holvila (S) gegründet. Die drei Töpfer wählten das Triskele, ein keltisches Symbol für das Triforce, als Name, als sie sich überlegten, mit ihrer Zusammenarbeit zu beginnen, um ihre Ideen auszutauschen und ihr Wissen und ihre Erfahrungen zu teilen, indem sie an verschiedenen Projekten zusammenarbeiten

 


Was Andrew mit den Schalen machte

ANDREW - #1
Die Schale wurde von Tom Benda getöpfert und fertiggestellt von Andrew Pearson von Stonemonkey

 

 

 

ANDREW - #2
Eine weitere Schale hergestellt von Thor Holvilla und vollendet von Andrew Prett-Pearson von Stonemonkey.

 

 


Die selbe Einstellung

   Die drei Töpfer teilen alle dieselbe Einstellung und Vision. Sie sind davon überzeugt, dass sie durch regelmäßige Zusammenarbeit und gegenseitige Beeinflussung ihrer Arbeit, möglicherweise einen stärkeren europäischen Stil bei der Gestaltung von Schalen entwickeln können. Alle drei erklären, dass dies nur der Anfang von etwas Größerem sei, dem sich zukünftig hoffentlich mehr Keramiker und Künstler der europäischen Bonsai Szene anschließen werden. Bei der Noelanders Trophy 2016 in Belgien tauschten Andrew "Stonemonkey", Tom und Thor ‘nasse’ Schalen untereinander aus, so dass jeder die Schale eines anderen mit Nachhause nahm und dort die letzte Feingestaltung, die Glasur und den Brand durchführte. Insgesamt waren sechs einzigartige Schalen, zwei von jedem Keramiker, das Ergebnis des ersten Projekts der Triskele Gruppe. Jede Schale ist signiert und gestempelt von jedem Töpfer, der an der Fertigung der Schale beteiligt war. Außerdem sind sie gestempelt mit dem Symbol der Triskele Gruppe.

 


Was Tom mit den Schalen machte

TOM - #1:
Diese Schale wurde von Thor Holvila angefertigt und von Tom Benda fertiggestellt

 

 


TOM - #2:

Eine Schale hergestellt von Andrew und vollendet von Tom